Das große Folklorefest 'Hochzeit des Ami Fritz' existiert seit 1973. Die Protagonisten wurden vor über 150 Jahren aus der Phantasie zweier Schriftsteller der Region Mosel erschaffen (Emile Erckmann und Alexandre Chatrian).

Die Erzählung der beiden Autoren ist ein Volksepos des alten Elsass', in welchem sich die Helden bewegen. Fritz Kobus, ein wohlhabender Bürger und hartgesottener Junggeselle, verbringt die meiste Zeit beim Schlemmen mit seinen Freunden, zu denen auch der Rabbiner David Sichel zählt. Letzterer wettet um die schönste Rebparzelle des Privatiers, indem er behauptet, dass dieser sich schließlich doch noch verlieben wird. Und letztendlich verfällt 'Freund Fritz' dem Charme der schönen Suzel, der Tochter seines Halbpächters, und läuft mit ihr in den Hafen der Ehe ein.

  • Französisch, Deutsch, Elsässisch

Tarifs

Tarifs à la semaine

  • Gratuit

Horaires

Du 14/08/24 au 15/08/24
  • Mercredi ouvert
  • Jeudi ouvert

Contact

1 place du Maréchal Leclerc 67520 Marlenheim

Accès

  • Mit Bus