In 534 Metern Höhe und südlich der Burgruinen Nideck gelegen, stürzt sich der Wasserfall von einer Mauer aus Vulkangestein in die Tiefe. Der 25 Meter hohe Wasserfall bettet sich in eine perfekt bewahrte Natur ein.

Dem Besucher bieten sich hier ausgedehnte Spazier- und Wanderwege, die besonders im Sommer Frische und Schatten bieten. Die Sage von den Riesen der Burg Nideck verleiht dem Ort eine besondere Stimmung, die durch die Wildnis und den Wald noch verstärkt wird.
Der Berggipfel selbst bietet eine außergewöhnliche Aussicht auf das Bruche-Tal. Für einen leichten Zugang zum Wasserfall wurden extra Wege angelegt.

Auch wenn der Wasserfall im Sommer zu einem kleinen Rinnsal mutiert, so bleibt der Charme und die Anziehungskraft dieses romantischen Ortes unverändert.


Zugang: RD 218, Wanderweg gegenüber der "Maison forestière du Nideck"

Équipements & services

  • Activités : Sur le tracé du GR 5 (- de 2 km), Chemin des châteaux forts d'Alsace, Traversée VTT du massif des Vosges - TMV

Tarifs

Tarifs à la semaine

  • Gratuit

Horaires

Du 01/01/22 au 31/12/22
  • Lundi ouvert
  • Mardi ouvert
  • Mercredi ouvert
  • Jeudi ouvert
  • Vendredi ouvert
  • Samedi ouvert
  • Dimanche ouvert

Freier Zugang

Contact

Route du Nideck 67280 Oberhaslach

Accès

  • Non accessible aux bus
  • Feldweg
  • Zufahrt mit dem Auto nicht möglich